Sozialpädagoge (d/m/w) im Team 'Außerbetriebliche Ausbildung' (BaE)

Das Euro-Trainings-Centre – ETC e.V. hat folgende Stelle zu besetzen:

Sozialpädagogische Fachkraft (d/m/w) in der Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) - kooperatives Modell

Stellenbeschreibung

Unser Team sucht für das Projekt BaE - kooperatives Modell - im Euro-Trainings-Centre ETC e.V. ab 01.07.2022 eine (sozial)pädagogische Fachkraft (d/m/w) in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung, Betreuung und Beratung der Auszubildenden im Rahmen ihrer Ausbildung
  • Vermittlung der Auszubildenden in einen Kooperationsbetrieb und
  • enge Zusammenarbeit mit dem Kooperationsbetrieb und der Berufsschule während der Ausbildung
  • individuelle Förderplanung und Dokumentation der Ausbildungs- und Entwicklungsprozesse der Auszubildenden
  • Stabilisierung der persönlichen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Verlauf der Ausbildung
  • Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und den Jobcentern sowie den Kammern und Innungen, Behörden, verschiedenen Institutionen und Netzwerkpartnern
  • Mitarbeit an der Konzeption und Organisation des Projektes BaE
  • Firmenakquise zur Vermittlung der Auszubildenden in reguläre Ausbildungsverhältnisse auf dem ersten Arbeitsmarkt
  • Regelmäßiger Austausch und Zusammenarbeit im Team
  • anlassbezogen enge Zusammenarbeit mit den anderen Ausbildungs- und Berufsvorbereitungsprojekten im ETC (BaE integrativ, AsA, BvB, Berufsschulsozialararbeit)

Wir erwarten

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Pädagogik, alternativ auch staatlich anerkannte ErzieherIn mit einschlägiger Zusatzqualifikation und Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der Jugend- und Bildungsarbeit
  • Kenntnisse des beruflichen Bildungswesens und der Anforderungen am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sowie eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber der Zielgruppe der Ausbildungsmaßnahme
  • selbständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Organisationsgeschick, eine strukturierte Arbeitsweise und die Fähigkeit zur Führung einer aussagekräftigen Dokumentation
  • Interkulturelle Kompetenz, Sozialkompetenz und Belastbarkeit
  • Sicheres und verbindliches Auftreten im Umgang mit externen Kooperationspartnern wie Betrieben, der Agentur für Arbeit, der IHK sowie Partnern in Bietergemeinschaften
  • Fitness im Umgang mit MS Office und Bereitschaft, sich in ein Online-Dokumentationssystem für individuelle Bildungsprozesse einzuarbeiten
  • projektübergreifende Denkweise und Offenheit gegenüber neuen Ideen
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. in einem kaufmännischen Beruf) ist von Vorteil.

Wir bieten

  • gründliche Einarbeitung durch Kolleg*innen sowie interne Fortbildungen
  • offenes, kollegiales Betriebsklima in einem interdisziplinären Team
  • flache Hierarchie
  • Raum, eigene Ideen zu entwickeln und an der Weiterentwicklung des Konzepts mitzuwirken
  • Wertschätzung der Vielfalt und Unterschiedlichkeit von Menschen sowie ihrer Lebenssituation
  • zentrale Lage des Arbeitsortes

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie uns bitte unter Angabe der Referenz "BaE koop." bevorzugt über das hier verlinkte Bewerbungstool ausschließlich mit pdf-Dateien oder an:

Euro Trainings Centre e.V., Personalabteilung
Sonnenstraße 12a, 80331 München
bewerbung@etcev.de
www.etcev.de

Telefonische Rückfragen an: Edita Curic, 0178-57 24 970

Beginn

01.07.2022

Stundenumfang

20 - 39 Stunden

Projekt

Ausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) - kooperatives Modell

Ausübungsort

München, Sonnenstraße 12a