Sozialpädagogische Fachkraft (d/m/w) für das Projekt task force 4 (TF4)

Für das Projekt task force 4 sucht das Team des ETC eine sozialpädagogische Fachkraft (d/m/w) für 15 bis 20 Stunden ab Januar 2022. In Kombination mit der Mitarbeit an anderen Projekten des ETC e.V. kann ggf. eine Vollzeitstelle angeboten werden.

Ziel des Projektes task force 4 (TF 4) ist die (Bildungs-)Beratung für junge geflüchteten Menschen sowie Asylbewerberinnen bzw. Asylbewerbern mit ungesichertem Aufenthaltsstatus und von Personen und Institutionen, die mit diesen in Kontakt stehen. Mithilfe der Beratung soll Jugendlichen, die sonst keinen Rechtsanspruch haben, der Zugang zu ausbildungsbegleitenden Hilfen (z.B. Assistierte Ausbildung - AsA), Qualifizierungsangeboten (Berufsvorbereitung, außerbetriebliche Ausbildung BaE), Erlangung ausreichender Deutschkenntnisse, Nachholen schulischer Abschlüsse sowie Berufsorientierung und Perspektivenentwicklung durch Kompetenzfeststellung ermöglicht werden.

 Die Aufgaben

  • sozialpädagogische Betreuung und Beratung
  • strukturierte Förderplanung und Erarbeitung von Bildungs- und Maßnahmezielen
  • Organisation von Förderangeboten
  • Begleitung der Teilnehmenden im Bildungsprozess
  • Ausbildungsberatung und -begleitung
  • Netzwerkarbeit und Kooperation mit Betrieben, Berufsschulen, Agentur für Arbeit, IHK u.a.
  • Unterstützung der Teilnehmenden im Behördenkontakt
  • Dokumentation und Evaluation

Wir erwarten

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Pädagogik oder Psychologie
  • Erfahrungen in der Jugend- und /oder Bildungsarbeit sowie der Arbeit mit Migrant*innen und/oder Geflüchteten
  • Beratungskompetenz
  • selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • freundliches, offenes Wesen und gute Kommunikationsfähigkeit sowie eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber den Klient*innen
  • Interkulturelle Kompetenz und Empathie
  • Kenntnisse des Bildungs- und Ausbildungssystems sowie des Ausbildungsmarktes
  • administrative und konzeptionelle Fähigkeiten sowie IT-Kenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten

  • gutes Betriebsklima in einem interkulturellen Team
  • Fortbildungsangebote
  • eine gute Einarbeitung und tolle Kolleg*innen im Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • zentral gelegener Arbeitsplatz

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich in pdf-Format bevorzugt über dieses Online-Formular oder unter Angabe der Referenz "task force 4" an:

Euro Trainings Centre e.V., Manuela Wagner
Sonnenstraße 12a, 80331 München
Tel: 089 - 54 91 77-76
bewerbung@etcev.de
www.etcev.de

 

Beginn

01.01.2022

Stundenumfang

15 - 20

Projekt

task force 4

Ausübungsort

Sonnenstr. 12a, 80331 München