Sozialpädagogische/r MitarbeiterIn im Projekt „Schulverweigerung- Die 2. Chance“

Das Euro-Trainings-Centre – ETC e.V. hat folgende Stelle zu besetzen:

Sozialpädagogische Fachkraft (d/m/w) im Projekt „Schulverweigerung- Die 2. Chance“

Stellenbeschreibung

Der ETC e.V. ist seit Ende 2008 als verantwortlicher Träger beauftragt das Projekt „ Schulverweigerung – Die 2. Chance“ im Stadtgebiet München umzusetzen. Wir begleiten im Projekt aktive und passive Schulverweigernde, vorrangig an Münchner Mittelschulen, mit dem Ziel sie in das Schulsystem zu reintegrieren und bei der Erreichung eines Hauptschulabschlusses zu unterstützen. Als persönliche Schnittstelle  begleiten und planen die sozialpädagogischen Fachkräfte den gesamten Bildungs- und Förderprozess der SchülerInnen. Um die Nähe zum Sozialraum der Jugendlichen zu gewährleisten, haben wir uns regional in München Nord, München Ost, München-West, - Süd und Zentrum aufgeteilt. In enger Zusammenarbeit mit der Schule, den Eltern, der Jugendhilfe und anderen Kooperationspartner vor Ort werden Maßnahmen entwickelt und auf die individuelle Lebenssituation der jungen Menschen zugeschnitten.

Ihre Aufgaben

  • Übernahme des Fallmanagements/ Case Managements unserer Zielgruppe
  • Ermittlung des Hilfebedarfs der SchülerInnen
  • Aufstellung eines individuellen Entwicklungs- und Bildungsplans mit Zielvereinbarung in Abstimmung mit den betroffenen SchülerInnen, ihren Eltern, den Schulen und den beteiligten Fachdiensten sowie dessen Umsetzungsbegleitung und Weiterentwicklung
  • Koordinierung, Einleitung und Begleitung aller für die schulische und soziale Integration erforderlichen Unterstützungsangebote sowie deren Controlling
  • Verbindliche und regelmäßige Kooperation mit der Schule und Schulsozialarbeit
  • Kontakt und Pflege des lokalen Netzwerkes und Nutzen der Angebote
  • Dokumentation des Bildungs- und Förderprozesses
  • Fallverlaufs- und Erfolgskontrolle und Führen einer Handakte und/oder elektonischen Dokumentation
  • Schullaufbahnplanung - Lebensplanung

Wir erwarten

  • abgeschlossenes Studium im pädagogischen oder sozialpädagogischen Bereich
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Jugendarbeit
  • Organisatorische und koordinative Kompetenzen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • positives und humorvolles Wesen mit Frustrationstoleranz, wenn z.B Termine nicht wahrgenommen werden oder man „versetzt“ wird
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Empathiefähigkeit
  • Idealerweise Erfahrung in der Elternarbeit
  • Kenntnisse von schulischen und beruflichen Anforderungen des Schul- und Berufsschulsystems in Bayern

Wir bieten

  • gutes Betriebsklima in einem interkulturellen und interdisziplinären Team
  • Raum für eigene Ideen
  • flache Hierarchien
  • Aufstockung der Stundenzahl bei Bedarf
  • Fortbildungsangebote und regelmäßige kollegiale Fallberatung
  • eine gute Einarbeitung und tolle KollegInnen im Team

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt über dieses Onlineformular (nur pdf hochladen) oder schriftlich unter Angabe der Referenz "2.Chance" an:

Euro Trainings Centre e.V., Personalabteilung
Sonnenstraße 12a, 80331 München
bewerbung@etcev.de
www.etcev.de

Telefonische Rückfragen an: Manuela Wagner, 089 / 54917776

Beginn

01.04.2019

Stundenumfang

Teil- oder Vollzeit

Projekt

2. Chance

Ausübungsort

München