Projektbeschreibung

Zielgruppe

Berufsschulsozialarbeit (BSSA) ist ein freiwilliges Angebot an berufsbildenden Schulen und richtet sich vorrangig an alle Berufsschüler*innen unabhängig von Alter, Herkunft oder Geschlecht. Auch Erziehungsberechtigte, Ausbilder*innen und Lehrkräfte können auf die Unterstützungs- und Beratungsangebote der BSSA zurück greifen.

Ziel

Berufsschulsozialarbeit möchte durch ihr Angebot ein gutes Lernklima an der Berufsschule fördern und Auszubildende dabei unterstützen, ihr Ausbildungsziel zu erreichen.
Beratung bei sozialen und persönlichen Schwierigkeiten soll dazu führen, dass für Schüler*innen, Lehrer*innen, Ausbilder*innen und andere Beteiligte möglichst optimale und konstruktive Lösungen gefunden werden und so der Verbleib in Ausbildung gesichert werden kann.

Worum geht es?

BSSA betreut Jugendliche und junge Erwachsene im Schnittfeld von Berufsschule, Ausbildungsbetrieb und privatem Umfeld und ist vor Ort in der Berufsschule angesiedelt. Sie erfasst die Probleme unmittelbar und frühzeitig und zielt grundsätzlich auf eine Verbesserung der sozialen Situation ab, indem sie zwischen den sich häufig fremd gegenüberstehenden Lebenswelten vermittelt.

Angebote

Ganzheitlichkeit, Freiwilligkeit, Vertraulichkeit und Allparteilichkeit sind entscheidende Wesensmerkmale in der Beratung durch unsere Mitarbeiter*innen.
Die BSSA bietet:

  • Beratung bei persönlichen, beruflichen und schulischen Problemlagen sowie intensive Einzellfallberatung mit Begleitung und Unterstützung in krisenhaften Situationen. Dabei werden die verschiedenen Problemlagen genau erfasst und bei Bedarf an wird an passende Hilfsangebote weiter vermittelt.
  • Konfiktmanagement und Mediation bei Konflikten im schulischen oder beruflichen Kontext.
  • Durchführung von Gruppenangeboten, die das Klassenklima fördern
  • Durchführung oder Organisation von Präventionsmaßnahmen, die aktuelle Themen an der Schule aufgreifen

Ansprechpartner

Nicole Ditsche

Nicole Ditsche
Projektleitung Team BSSA im ETC e.V. BSSA Berufsschule für Büromanagement und Industriekaufleute
Adresse: Riesstr. 36
80992 München
E-Mail: n.ditsche@etcev.de
Tel.: +49 89 233 85345
Fax: +49 89 233 85346

Nicole Geiger

Nicole Geiger
Berufsschulsozialarbeiterin
Adresse: Städt. BS f. d. Einzelhandel (Mitte)
Lindwurmstr. 90
80337 München
E-Mail: n.geiger@etcev.de
Tel.: +49 89 23332582
Fax: +49 89 23332575

Torsten Großklaß

Torsten Großklaß
BSSA Berufsschule Einzelhandel-Mitte
Adresse: Lindwurmstr. 90
80337 München
E-Mail: t.grossklass@etcev.de
Tel.: +49 89 233 32521
Fax: +49 89 233 32575

Tina Sophie Cherednichenko

Tina Sophie Cherednichenko
BSSA Berufsschule für den Einzelhandel Nord
Adresse: Riesstr. 38
80992 München
E-Mail: t.cherednichenko@etcev.de
Tel.: +49 89 233 85430
Fax: +49 89 233 85403

Laura Eckmann

Laura Eckmann
BSSA Berufsschule für den Einzelhandel Nord
Adresse: Riesstr. 38
80992 München
E-Mail: l.eckmann@etcev.de
Tel.: +49 89 233 85430
Fax: +49 89 233 85403

Ewelina Idzikowska-Steinhaus

Ewelina Idzikowska-Steinhaus
BSSA Berufsschule für Büromanagement und Industriekaufleute
Adresse: Riesstr. 36
80992 München
E-Mail: e.idzikowska-steinhaus@etcev.de
Tel.: +49 89 233 85335
Fax: +49 89 233 85346

Heidi Schafroth

Heidi Schafroth
BSSA Fremdspracheninstitut München
Adresse: Amalienstr. 36
80799 München
E-Mail: h.schafroth@etcev.de
Tel.: +49 89 23341668
Fax:

Kerstin Tafelmayer

Kerstin Tafelmayer
BSSA Fremdspracheninstitut München
Adresse: Amalienstr. 36
80799 München
E-Mail: k.tafelmayer@etcev.de
Tel.: +49 89 233 41668
Fax:

Stella Bettermann

Stella Bettermann
BSSA Berufsschule für Rechts- und Verwaltungsberufe
Adresse: Astrid-Lindgren-Str. 1
81829 München
E-Mail: s.bettermann@etcev.de
Tel.: +49 89 233 41778
Fax: +49 89 233 41779

Projektstandorte

FÖRDERUNG

logo sozialreferat