Projektbeschreibung

Zielgruppe

Junge Flüchtlinge, Asylbewerberinnen und Asylbewerber (Alter ca. 15 – 24 Jahre) mit ungesichertem Aufenthalt in Deutschland.

Ziele

Die Projektbegünstigten erhalten Bildungs- und Qualifzierungsberatung und können an Qualifzierungsmaßnahmen teilnehmen, für die es, aufgrund des ungesicherten Aufenthalts keine Förderung angeboten wird.

Angebote

Regelmäßige Bildungsberatung und Vermittlung in Qualifizierungsmaßnahmen in Teilzeit (Deutschkurse, abH) oder Vollzeit (BvB, Vorbereitungskurse für Schulabschlüsse). Informationsveranstaltungen und Seminarangebote.

Ansprechpartner

Ebru Fiedler

Ebru Fiedler
Sozialpädagogin
Adresse: Sonnenstr. 12a
80331 München
E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: +49 159 04695836
Fax: +49 89 54917744
 

Julia Rid

Julia Rid
Sozialpädagogin
Adresse: Sonnenstr. 12a
80331 München
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 89 54917767
Fax: +49 89 54917744

Projektstandort

 

Downloads

Flyer task force 4

FÖRDERUNG

task force 4 ist Teil des Jugendsonderprogramms und wird durch das Münchner
Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) gefördert. Das
Jugendsonderprogramm unterstützt Jugendliche beim Übergang von der Schule in den
Beruf und Betriebe bei der Nachwuchsgewinnung mit dem Ziel, junge Menschen in
Ausbildung und Arbeit zu integrieren.
Weitere Informationen unter www.muenchen.de/mbq.

logo mbq

logo referat arbeit wirtschaft